Weinbau ist im grössten Teil von Holland nur möglich, indem man spezielle Trauben pflanzt. Diese Pflanzen sind in den letzten 50 Jahren in Deutschland entwickelt mit Pilzresistenz und schnelle Reifung als Absicht. Diese Entwicklungen der letzten Jahr haben zu Traubensorten geleitet, woraus ausgezeichnete Weine machbar sind.

In 2006 haben wir uns für diese Traubensorten entschieden:

Weiß: Solaris und Johanniter
Grau: Souvignier Gris
Rot: Pinotin und Cabernet Cortis

Durch diese Traubenwahl sind wir in der Lage folgende Weine zu produzieren:

DAS WEIŚE GENIEŚEN

Ein Landwein aus einer Mischung von Solaris und Johanniter zusammengestellt. Das kräftige, volle Aroma und der schwere Alkoholgehalt des Solaris, kombiniert ausgezeichnet mit dem frischen und fruchtigen Johanniter. Durch dieser Mischung entsteht ein schöner ausgewogener Wein, der gut auf einer Terrasse oder bei einer Abendmahlzeit passt.

SOUVIGNIER ADRIANA

Dieser ‘Pinot Gris’ (Grauburgunder) ist einer unserer Knaller. Die Traubensorte heißt Souvignier Gris, hat eine graue/hellrote Farbe und wird erst Mitte November geerntet.

Durch der geringe Pigment in den Schälen, bleibt der Saft so gut wie weiß. Auch der Souvignier Gris wird entweder mit einer anderen Traube, oder Solaris, oder Johanniter gemischt.

Das Ergebnis ist umwerfend! Die kräftige und würzige Aromas tanzen in dem Glas. Der Duft und Geschmack versprechen viel Gutes. Der Nachgeschmack ist einfach spektakulär, wodurch dieser Wein hervorragend mit Ihrer Vor- oder Hauptspeise zu kombinieren ist.

Der Name Adriana bezieht sich auf den letzten Bauernhof des Grundstücks Amstelgarten: Der Adrianahof. Eine Geste an die Vergangenheit.

DAS ROTE GENIEŚEN

Dieser geschmeidige Rotwein wird aus der Pinotintraube hergestellt. Eine wunderbare hellrote Farbe, kombiniert mit einer leichten Duft- und Geschmackspalette und leichten Vanilletönen und schwarzen Obstfrüchten, ist ein wahrer Genuss auf der Terrasse und damit eine interessante Alternatieve für einen Weißwein. Dieser Wein kann am besten leicht gekühlt serviert werden.

DAS SCHAUMENDE GENIEŚEN

Das Paradestück des Amstelgartens.

Ein voller Roséwein aus Cabernet Cortis und Pinotintrauben gemacht. Mittels die Trauben kurz einzuweichen, hat dieser Roséwein eine schöne leichte Farbe. Im Mai wird dieser Wein nach Deutschland transportiert, wo in einer Sektkellerei Kohlensäure zugefügt wird.

Das Ergebnis ist überraschend angenehm: herrliche Töne von roten Früchten in Kombination mit einem milden Schaum sorgen für den Sommer in deinem Glas.

Zum Wohl!

Op uw gezondheid!

amsterdam-wine